Jaguar Pop-Up Tour

von Katja Feldmeier

Fünf Städte, zwei Marken, zehn Pop-Up Stores. Die Jaguar und Land Rover Pop-Up Tour zieht zwei Monate lang durch deutsche Großstädte. Frankfurt, Berlin, München, Stuttgart und Hamburg sind die fünf exklusiven Stationen. Die Modelle Jaguar F-PACE und Range Rover Evoque Cabriolet werden in temporären Läden den Besuchern nicht nur vorgestellt, sondern durch interaktive Store-Designs auch gleich näher gebracht. Die Agentur VOSS+FISCHER war verantwortlich für Konzeption, Gestaltung und Realisierung der Jaguar Land Rover Pop Ups.


Jetzt Ladenflächen entdecken


Jaguar_popup_2Foto © VOSS+FISCHER Agentur verantwortlich für Konzeption, Gestaltung und Realisierung der Jaguar Land Rover Pop Ups

Das Jaguar Innovation Lab

So können die Besucher des Jaguar Innovation Lab den F-PACE und seine ausgefallenen Technologien über iBeacons erkunden, die dem Betrachter beim Näherkommen diverse Informationen direkt auf’s Smartphone laden – ziemlich hightech. Der Pop-Up Store ist das perfekte Format, um solche technologischen Spielereien auszuprobieren. Und zwar von beiden Seiten: für den Kunden wie für die Marke.

Mit Land Rover in den Großstadt-Dschungel 

Die Land Rover Pop-Ups sind inspiriert von der Idee des urban jungle, in dem der Epoque Cabriolet unterwegs ist. Das Store Design greift die Bildsprache des urbanen Regenwalds auf und gestaltet die Pop-Up Räume mit bunten Aluminiumsäulen. Die Decke des Stores wird zu einem Himmel und vermittelt den Besuchern ein passendes Open-Air-Gefühl. Eine Installation aus Videobildschirmen und ein Team von Produktspezialisten zeigen die Exponate im Detail und begleiten die Kunden durch das Produkterlebnis.

Jaguar_popup_3Foto © VOSS+FISCHER

»Mit den Pop-Up Stores können wir unsere neuen Modelle in einem modernen und Lifestyle- orientierten Umfeld innerhalb einer Pre-Launch Aktivität im Zentrum der deutschen
Großstädte präsentieren und dorthin kommen, wo unsere Zielgruppe ist. «

— Göran Tamm (Marketing Direktor Jaguar Land Rover Deutschland)

Jaguar_popup_4Foto © VOSS+FISCHER

Nur an fünf Tagen pro Stadt haben die Besucher die einmalige Chance die neuen Automodelle an den ungewöhnlichen Pop-Up Locations zu testen, sowie sich zu Farbe und Ausstattung persönlich beraten zu lassen oder auch einfach ein wenig unter dem urbanen Auto-Sternenhimmel zu träumen.

Jaguar_popup_6Foto © VOSS+FISCHER

In den folgenden Städten habt ihr noch die Möglichkeit bekommen, den Jaguar Pop-Up live zu erleben:

25.02. – 29.02. Düsseldorf (Königsallee 59)

03.03. – 07.03. München (Odeonsplatz 2)

10.03. – 14.03. Stuttgart (Calwer Straße 18)

17.03. – 21.03. Hamburg (Hohe Bleichen 11)

 

Wenn auch Du ein oder gleich mehrere Pop-Ups eröffnen willst, hol Dir professionelle Unterstützung von Go—PopUp.

 

Wo Ihr uns findet: