Was ist ein High Street Store?

Das Auftauchen mit einem Laden in einer belebten Einkaufsstraßen in einer trendigen Nachbarschaft bietet alle Vorteile eines klassichen Ladengeschäfts, während gleichzeitig bei den Kunden die Vorstellung  geweckt wird, etwas zu verpassen.

Die Ladenfläche kann an die Bedürfnisse des Projekts oder Produkts angepasst werden. In diesem Prozess kann die Vorlaufzeit für die Suche nach dem perfekten Standort für den Erfolg etwas länger sein.
"Unsere stationären Boutiquen befinden sich in sogenannten „High Street“-Lagen, an denen entsprechend viele Konsumenten unterwegs sind. Mit den temporären Verkaufsflächen ist es möglich, flexibel zu reagieren."

Thorsten Scheib, Marketing Direktor, Philip Morris GmbH in München
Kontaktiere uns