LAMY eröffnet ersten Pop-Up Store in Berlin 

Im Herzen des pulsierenden Berliner Bezirks Mitte öffnet der Schreibgeräte- Hersteller aus Heidelberg am 10. Oktober 2019 seinen ersten Pop-Up Store in Deutschland. Die klare Positionierung der Marke im Lifestyle Bereich und das Erreichen neuer Zielgruppen ist die Zielsetzung des neuen Stores in der Münz- straße 3- ganz nach dem Motto „not just a pen“.

 

Nach erfolgreichen Eröffnungen von Lamy Concept Stores in New York, Shanghai und weiteren Metropolen weltweit, wurde mit Berlin und der Unterstützung von Go—PopUp der ideale Standort für den ersten deutschen Pop-Up Store gefunden worden. Er soll die Faszination für das Schreiben von Hand- über die Schulzeit hinaus- wecken und eine junge, hippe und digitalaffine Zielgruppe ansprechen.

 

Ein Lamy ist ein lebenslanger Begleiter, der die eigene Persönlichkeit unterstreicht und dabei als Lifestyle- Accessoire für Aufmerksamkeit sorgt. Im Berliner Pop-Up Store wird ein begrenztes Sortimentsangebot des Produktportfolios von Lamy ver- fügbar sein.

 

Im Mix&Match den eigenen Füllhalter zusammenstellen, ist nur eine von vielen ge- planten Aktionen und Highlights des Berliner Pop-Up Stores. Namenhafte Künstler und Influencer werden für Interaktivität und Erlebnisse rund um die Marke LAMY sorgen. Bis zum 31.01.2020 füllt ein vielfältiges Programm an Workshops und Aktionen rund um das Thema Schreiben von Hand und Kreativität den Raum mit Leben.

 

 

LAMY und Go—PopUp in enger Zusammenarbeit

Wir sind sehr stolz darauf, dieses unglaubliche Projekt mit LAMY in enger Zusammenarbeit realisiert zu haben — von der Standortwahl, dem Ladenbau und der Personaldienstleistung bis hin zur finalen Konzeption und Kommunikation. Es war eine fantastische Teamarbeit, eine farbenfrohe, angesagte und ungewöhnliche Pop-up Location in einer so pulsierenden Stadt zu schaffen. LAMY bietet seinen Kunden ein einzigartiges Erlebnis mit diesem Pop-Up Store und damit die Möglichkeit einen LAMY Safari in verschiedenen Farben personalisiert zusammenzustellen um dann mit demselben Schreibgerät eine LAMY-Postkarte aus Berlin an Familie, Freunde und Verwandte zu schreiben und verschicken — eine grandiose Art, sich im digitalen Zeitalter von der Masse abzuheben.

 

Für das Team von Go—PopUp war dies eine herausragende Leistung. Unser Co-Founder und Creative Director Patrick Burkert hat es in wenigen Worten zusammengefasst:

 

“Die Zusammenarbeit mit LAMY ist ein persönlicher Karrierehöhepunkt für mich, da die Marke viel für mich bedeutet und in Heidelberg gegründet wurde, ganz in der Nähe, in der ich aufgewachsen bin. In der Schule habe ich das Schreiben auf einem ABC-Füller gelernt und später die unterschiedlichen Farben des Safari mit meiner Schwester getauscht. Gemeinsam mit LAMY weiter zu wachsen und die Marke für neue Segmente durch Pop-Up Stores erlebbar zu machen, erfüllt einen großen Traum bei mir. Ich freue mich sehr darüber, diese großartige Teamarbeit gemeinsam feiern zu können.“

 

Wir alle können uns auf dieses nostalgische Gefühl beziehen. Das einfache Halten eines Stiftes kann Erinnerungen auslösen, die mit einem entscheidenden Moment eines jeden Menschen verbunden sind — Schreiben lernen und Gefühle in Worte fassen. LAMY hilft uns dabei, eine Verbindung zu diesen Erinnerungen herzustellen.

 

Über LAMY

Die Marke LAMY steht weltweit für hochwertige Design-Schreibgeräte von zeitlos moderner Ästhetik und perfekter Funktionalität. Ihre Erfolgsgeschichte begann vor über 50 Jahren mit dem LAMY 2000: Das Modell begründete 1966 die klare, un- verwechselbare Formensprache, die bis heute stilprägend für alle Produkte der Marke ist – das Lamy-Design. Als unabhängiges Familienunternehmen bekennt sich Lamy seit der Gründung 1930 konsequent zum Standort Heidelberg und garan- tiert so beständig höchste Qualität „Made in Germany“. Mit einer Jahresproduktion von über 9 Millionen Schreibgeräten und einem Umsatz von über 130 Millionen Euro in 2017 ist Lamy heute nicht nur Marktführer in Deutschland, sondern hat sich zu ei- ner international begehrten Marke entwickelt. Dabei setzt das Unternehmen – nicht zuletzt durch jährliche Special Editions – immer wieder Trends und inspiriert Schreibbegeisterte rund um die Welt mit innovativen Farben und Oberflächen. Auf diese Weise erfindet sich Lamy kontinuierlich neu und beweist, dass ein Schreibgerät mehr ist als ein Gebrauchsgegenstand: ein echtes Lifestyle-Accessoire, das der Freude am Schreiben von Hand Ausdruck verleiht und die Individualität seines Besitzers unterstreicht.

 

Wo?

Münzstraße 3, 10178 Berlin

Wann?

10. Oktober 2019 bis 31. Januar 2020

Montag – Sonntag von 11 Uhr – 20 Uhr

 

Follow!

#lamygoespopup

#lamyberlin

#lamyexperience

#gopopup

 

Mehr von zum Pop-Up Store von LAMY erfährst du unter lamy.com/pop-up/

 

 

 

Kontaktiere uns